BIRDIE Školský športový klub
Die Entstehungsgeschichte des Schulsportklubs BIRDIE.


Der Schulsportklub BIRDIE wurde am 13.05.2009 mit dem Sitz SZŠ Strečnianska 20 in Bratislava, gegründet.
Die Sportaktivitäten der Schule, die sich schon seit drei Jahren auf Golf gewendet haben, sollten überdeckt werden mit einer Institution, die die Vorbereitung der talentierten Jugend organisieren würde.

Für die eigentliche Entwicklung eines beliebigen Sportzweiges ist es wichtig eine weite Basis von Sportsfreunden, hauptsächlich Kinder und Jugend, zu bilden. Mit der investierten Zeit, der Erziehung und der geduldigen Arbeit mit der jüngeren Generation ist es möglich eine weite Basis von fähigen Amateurspielern, so wie auch professionellen Spieler auf höherem Schulniveau, die in der Zukunft die Slowakei repräsentieren werden, zu bilden. Die Erziehung und Vorbereitung von professionellen Spielern ist nur der Gipfel des Eisberges bei der langjährigen Arbeit mit der Jugend. Golf, eine neu sich entwickelnde Sportart in der Slowakei soll Jugendliche anlocken mit dem Ziel sie von negativen Einflüssen unserer Zeit, wie z.B.: Rauchen, Alkohol, Drogen, Fernsehen und Internetgebrauch, abzulenken. Der Rückgang von physischer Anstrengung, von aktivem Sport, das Kürzen von Sportunterricht in den Schulen zwingt uns neue Formen zum Verbessern des Lebensstils der Jugendlichen, zu suchen.

Golf ist für alle der Weg, wie diese Situation zu verbessern. Dies ist der Weg wie die Schulen als Bildungsinstitutionen die Jugend wieder zum Sport, zum Sportplatz, in den Turnsaal locken können. Der Aufbau von Golfakademien und Golfindoors ist die Möglichkeit wie durch eine seriöse Form den Traum von Golfbegeisterten in der Slowakei zu erfüllen.

Die mittlere Krankenpflegeschule Strečnianska in Bratislava hat sich als erste staatliche Schule in der Slowakei auf dem Weg der Verbesserung des Lebensstils der Jugend durch das Eingliedern von unseren Schülern und der weiten Öffentlichkeit, durch Sportaktivitäten verbunden mit dem Erlernen von den Grundlagen des Golfs begeben.

Der Anreiz zu dieser Aktivität war das Pilotprojekt von der Silvia Gašparovičová Stiftung: Öffnen wir den Kindern die Tore zu den Golfplätzen. Wir waren an der Idee interessiert durch aktive Bewegung die Freizeit der Jugendlichen zu gestalten und ihnen Golf beizubringen.

Die Eröffnungsfeierlichkeit des Golfindoorzentrums an der Mittleren Krankenpflegeschule, Strečnianska 18, in Bratislava fand statt unter der Schirmherrschaft der ersten Dame der Slowakischen Republik, der Ehefrau des Präsidenten der Slowakischen Republik, Silvia Gašparovičová am 24.11.2009. Die feierliche Atmosphäre wurde durch viele Golfspieler, Funktionäre und Medienvertreter unterstützt. Den ersten Schuss, durch welchen das Indoorzenter eröffnet wurde, schoss Lukáš Valúch, slowakischer Golfspieler.

Gleich nach der Eröffnung fingen viele Golfspieler das Indoorzentrum zu besuchen, es begann die Zusammenarbeit mit der Assoziation der Seniorgolfspieler der Slowakei. Die Spieler dieser Assoziation hatten freien Eintritt in unseres Zentrum für die ersten drei Saisonen. An der Schule wurde ein Golfklub gegründet, wo die Schüler umsonst Golf praktisch und theoretisch lernen konnten. Es begann auch die Zusammenarbeit mit dem Golfklub Pegas Lozorno und Full Swing Indoor Golf Klub, die Golfsimulatoren besitzen. Dieser Klub bietet den Studenten einige Spielstunden am Simulator wöchentlich umsonst an. Es wurde eine menge Arbeit getan um unseren Klub in den Medien zu propagieren. Es erschienen einige Artikel wie z.B.: in der Zeitschrift Golf, in der Petržálka Zeitung, Plus jeden deň Zeitung, die Besucherzahl unseres Klubs erheblich steigerten. Das beste Projekt war die Zusammenarbeit mit dem Fernsehkanal TVA, welcher ein Dokument über unser Indoorzentrum vorbereitet hat und zwei Wochen gesendet hat. Der Dokumentarfilm zeigte nicht nur die Möglichkeit an der Schule Golf zu lernen aber auch andere Sporträumlichkeiten der Schule, die Sportsfreunden und vor allem der Jugend dienen.

Die zweite Saison wurde durch den Seniorrepräsentant Ing. Ján Lešo, PhD., eröffnet der and en Europameisterschaft in Göteborg einen Hole in one landete, und wurde der Star der Meisterschaft.

In der Gegenwart haben wir drei Saisonen hinter uns. Die dritte Saison wurde durch dreifache Olympiasieger, die Brüder Hochschorner eröffnet. Eine perfekte Atmosphäre, die durch Golfbegeisterte von dem slowakischen Showbusiness M.Nikodým, A.Hajdu, P.Sklár unterstützt wurde, lockte viele neue Golfspieler an. Während der dritten Saison fand die Schulmeisterschaft für Schüler uns Schulangestellte im Golfpitching statt. Die Schule wurde durch SGA als das Zentrum für talentierte Jugend ausgewählt. Die dreijährige Arbeit wurde durch die Gründung des ŠŠK BIRDIE gekrönt. Während der Sommerferien kaufte der Klub zwei Golfsimulatoren GolfBlaster3D ein und zurzeit bereitet sich der Klub für die vierte Eröffnung der Indoorsaison vor.